Vita

... erste autodidaktische Versuche am Akkordeon.

1978 Gründung der ersten Band als Keyboarder und Sänger.
1987 im Duo ( Die 2 Fidelios ) bis 1996
1997 als Alleinunterhalter und im Duo mit Sängerin unterwegs.
1998 "Stürmische Weihnacht" ( Weihnachts CD von Sturm Graz)
1998 - 2003 als Hausmusiker der legendären Tenne in Wien und Begleitmusiker von Mandy von den Bambis.

2003 - heute in verschiedenen Besetzungen (Duo, Trio, Band) unter anderem als Solokünstler im Projekt "Vienna & Las Vegas" mit Werner Wöhrer, Peter Elstner (ORF), Ulli Bäer u.a.
seit 2008 veranstaltet Wolfgang Beer erfolgreich seine Eigenveranstaltungen auf der Wasserwiese: "Christmas-Show", "Weihnacht-Stadl", "Schlager-Stadl" und "Musik-Cocktail" mit nahmhaften Künstlerkolleginnen und Kollegen wie Manuel Ortega, Mandy von den Bambis, Der Lustige Hermann, Ulli Bäer, Peter Rapp, Giulia Engels, Sonni oder Gerry Kenroh.
bis 2012 Hausmusiker in den Wiener Bauernstuben.


viele Auftritte mit Franco Andolfo, Mandy von den Bambis, Horst Winter, bei Radio Arabella, bei Franz Antel, bei Sturm Graz, Willkommen Österreich, Senioren Club, Barbara Karlich u.v.m.
in diversen Locations, wie Wiener Rathaus, Trend Hotel, Wimberger, Wiener Hofburg, Hilton, Marriott, Schloss Neugebäude, Orangerie, Palmenhaus u.v.m.

Durch verschiedene Imitationen von bekannten Sängern bekam Wolfgang Beer den Namen

 "Mann mit den 1000 Stimmen"

2007 wurde Walter Reischl von den White Stars auf Wolfgang Beer aufmerksam gemacht und er erkannte ein Potential in seiner Stimme. Darauf hin schrieb er sofort einige Titeln die bei Christian Maier produziert wurden. Unter anderem sind die Titeln wie "Te Quiero", "Ich kann Dir Liebe garantieren" und "Ich glaube an Dich" auf diversen ORF Radio Sendern zurzeit immer noch on-Air...

2008 folgte das erfolgreiche Album "ENDLICH" mit 12 Titel woraus Auskopplungen auf vielen Radiostationen auf Airplay liefen.
2008 die erste eigene Komposition von Wolfgang Beer - ein Weihnachtslied mit einem Text von Kurt Strohmer: "Weihnachtszeit- eine kleine Melodie"
2009 Eine wunderschöne Weihnachtsballade "Wenn die Nacht heilig wird"
"Wenn die Nacht heilig wird "wurde auch in Deutschland und Schweiz sowie "Weihnachtszeit - Eine kleine Melodie" zusätzlich in Belgien und in Amerika gespielt.

2010 folgten die Maxi Singles "Engel, Teufel, Himmel, Hölle" und "Königin der Nacht"
2011 "Heute Nacht"
2012 geschrieben von Manuel Ortega: "Du bringst mich zum klingen"